Mein Logo

Kranich-01Der Kranich bildet die zentrale Figur in meinem Logo. Es ist zusammengesetzt aus zwei Kranichen, die sich kreisend umeinander bewegen und so das Tai Chi-Symbol aus Yin und Yang darstellen. Der schwarze Kranich repräsentiert die schwarze Yin-Kraft als Sinnbild für das Tàijíquán, das sich durch Weichheit, Entspannung und Stille auszeichnet. Der weiße Kranich steht für das White Crane, dessen offensive Yang-Kraft Dynamik und Stärke beinhalten. Zusammen ergeben sie einen geschlossenen Kreis, also das System nach Huang Sheng Shyan, welches ich unterrichte. In diesem System hat sowohl das White Crane das Tai Chi beeinflusst als auch das Tai Chi das White Crane und nur durch dieses Zusammenwirken konnte ein derart einzigartiges, verfeinertes System entstehen.

Der Kranich ist ebenfalls das verbindende Glied in den Entstehungslegenden des Tai Chi und des White Crane, denn in beiden spielt er eine zentrale Rolle, wie die jeweilige Kampfkunst entstanden sein soll. Mehr dazu finden Sie unter den Rubriken Tai Chi und White Crane auf meiner Seite.

Zu guter Letzt steht der Kranich in der chinesischen Mythologie und Symbolik für ein langes Leben, Weisheit, das Alter sowie die Beziehung zwischen Vater und Sohn. Man glaubte ebenfalls, dass sich verstorbene daoistische Priester in Seligen- oder Himmelskraniche verwandeln würden oder die Seelen von Verstorbenen von Kranichen zum Himmel getragen würden. Er hat also ebenfalls einen sehr wichtigen Stellenwert in der chinesischen Kultur (gehabt).

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone